Praxis Arheilgen
Praxis Arheilgen

Die kreative Werkstatt 2017 I

Diese Weiterbildung wendet sich Interessentinnen und Interessenten, die sich im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit in helfenden Kontexten hinsichtlich systemisch-lösungsorientierten und ressourcenorientierten Vorgehens Qualifikationen aus dem kreativen und künstlerischen Bereich aneignen möchten. Die Verknüpfung kreativer Methoden wie zum Beispiel Fotografie, therapeutisches Malen, das Arbeiten mit Keramiplast, Collagen und Fotoabbildugen, Mixed Media, mit den Grundlagen und vielfältigen Methoden, wie zum Beispiel Hypothetisieren, Neutralität, Neugierde, Zirkuläres Fragen, Konstruktivismus, Kybernetik, Wundermethode, Quilting, Kompetenzbarometer, Aufstellungsarbeit, ist eine spannende und lebendige und wirkungsvolle Erfahrung. Sie bereichert sowohl den Helfenden als auch seine Kunden.

 

Der Kurs beinhaltet Selbsterfahrungsanteile.

 

Fotoaufnahmen während des Kurses werden den TeilnehmerInnen am Ende der Weiterbildung in Form einer CD überreicht.

 

Bitte während des Kurses Kleidung und Schuhe tragen, die durch Farben verunreinigt werden dürfen.

Inhalte 

1.Block  11./12.02.2017

  • Grundlagen systemisch-lösungsorientierten Arbeitens und die  Bedeutung für Beratung und Therapie
  • Klientenzentrierte, zirkuläre und lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Einführung in kunsttherapeutische Ansätze
  • Der Baum
  • Meine Rollen in Farben
  • Farbenlehre und Grundlagen der Mischtechnik, Farbbedeutungen
  • Schnipselbild: Meine momentane Stimmung. 
  • Leporello
  • Farbkreis auf Malkarton

 

2. Block  13./14.05.2017

  • Kreative Techniken und Methoden: u.a. Acryl, Aquarell, Aquarellstifte,  Ölkreidestifte auf unterschiedlichen Malgründen
  • Erarbeiten eines Art Journals
  • Stanzen, Heftbindung, Stempeln
  • Landschaftsbild mit Etwas darin
  • Problem-Lösungsbild, Märchen 
  • Selbst- und Fremdportrait
  • Meine Ressourcen in Farben

 

3. Block  29./30.07.2017

  • Lebensperspektive, Lebenshorizont, Licht und Schatten in meinem Leben
  • Ich male mir eine Tasche an "Mein Handgepäck"
  • Arbeiten mit Keramiplast "Meine Figur"
  • Ressourcenquilt 
  • Drucktechniken mit der GelliPrintPlate
  • Postkarten
  • All-Better-Bild
  • Eine Sehnsucht
  • Kritzelbild

 

4. Block  21./22.10.2017

  • Arbeit mit Fotografie
  • Collage "Mein Starbild"
  • Mein eigenes Gemälde auf Leinwand
  • Stärkungsquell / Kreamiktasse
  • "Es will heraus"
  • Träume

 

Kursleitung:

 

Jürgen K. Raab                                       Katharina M. Raab

Sozialarbeiter grad.
                                Mixed Media Künstlerin                                                                       

Diplom Pädagoge


Systemischer Therapeut (hsi, SG)

Paartherapeut
 

Supervisor


 

Termine: 

Samstag/Sonntag jeweils von 9.30 bis 17.00 Uhr

 

1.    11./12.02.2017 

2.    13./14.05.2017 

3.    29./30.07.2017 

4.    21./22.10.2017 

 

Kosten: Insgesamt mit Material pro Teilnehmer 500,- Euro

Maximale Teilnehmeranzahl: 6 Personen

 

Praxis für systemische und lösungsorientierte Beratung und Therapie
Jägertorstr. 6
64291 Darmstadt

Kontakt

 

06151-50 14 555 oder nutzen sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für systemische und lösungsorientierte Beratung und Therapie 31.07.2017